17.08.2016

Wettbewerb Wohnen am Iserring in Waldkraiburg

Waldkraiburg ist eine junge Stadt. Als solche ist sie von dauernden Veränderungen des Stadtraums geprägt. Die heterogene Umgebung des Quartiers zeigt diese Tradition Waldkraiburgs in sehr unterschiedlichen Siedlungsbausteinen. Diesen Charakter weiter zu entwickeln und gleichzeitig eine, für den Ort spezifische räumliche Qualität zu schaffen, ist der Ansatz des Entwurfs. Die Chance war dabei den Ort reich an Baumbestand und eingebunden in unterschiedliche nachbarschaftliche Systeme neu zu interpretieren und zudem die Verknüpfung mit den umgebenden Teilen der Stadt zu verbessern.

Team: Charlotte Meyer, Sevinc Yüksel, Christina Kullmann