01.10.2015

Preis für Palais Mai im Wettbewerb WA 2.1

In Zusammenarbeit mit grabner+huber landschaftsarchitekten hat Palais Mai beim Wettbewerb für das WA 2.1 im Quartier an der Paul Gerhardt Allee in Pasing den dritten Preis gewonnen. Das Projekt ist der erste Realisierungswettbewerb für das Quartier an dem wir teilgenommen haben, den städtebaulichen Wettbewerb hat Palais Mai 2012 gewonnen. Hier nähere Information zum Städtebaulichen Rahmenplan.

Team: Christina Kullmann, Nicolas Geißendörfer, Stephen Bushell, Veronika Waldthausen

Bild: Jonas Bloch